Druckvorschau

Drucken

Stand: 01.04.2018 (Paket XL, PI: 10, QI: 15) Silvana Schmitt
Name: Silvana Schmitt
Abschluss (FH/Uni): Heilpraktikerin (Psychotherapie), Psycho-Kinesiologin
Fon: 089/63498289
Fax:
Web: www.silvana-schmitt.de
Praxis: Praxis für Psychotherapie (HeilprG), Kinesiologie und Persönlichkeitscoaching
Zusatz:
Straße: Cimbernstraße 5
Ort: D-81377 München
Bundesland: Bayern
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Erlaubnis zur Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz durch das Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München
 
Abschlüsse und Zertifikate: Zertifizierte Kinesiologin
Psycho-Kinesiologie Instructor
Touch for Health Instructor
Brain Gym Instructor
Musikkinesiologie Practitioner
Atemtherapeutin
Ausbildung in psychodynamischer Psychotherapie
Ausbildung in Matrix Energetics, Matrix Inform
Fortbildungen in Gestalttherapie, Verhaltenstherapie, Gesprächstherapie, Körperorientierter Psychotherapie
 
Verfahren und Methoden: Psychologische und Analytische Kinesiologie
Holistische Psycho-Kinesiologie
Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
Gesprächstherapie
Gestalttherapie
Kognitive Verhaltenstherapie
Schematherapie
Integrative Atemtherapie
Matrix Energetics
Matrix Inform
 
Problembereiche und Zielgruppen: Allgemeine psychische Probleme
Angst- und Panikstörungen
Phobien
Zwangsstörungen
Depressionen
Essstörungen
Psychosomatik
Sexualstörungen
Stress
Burnout
Sucht
Trauer
Trauma
Lebenskrisen
Prüfungsängste


 
Person und Praxis:
 
Herzlich willkommen in der Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz, Kinesiologie und Persönlichkeitscoaching in München.

Mein Name ist Silvana Schmitt, ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie und arbeite im Schwerpunkt mit der Holistischen Psycho-Kinesiologie, die die Tiefenpsychologie, Psychodynamik, kognitive Therapie und Schematherapie vernetzt. Hierbei arbeite ich sowohl aufdeckend als auch supportiv.
In einem ersten Therapiegespräch kläre ich anhand eines offenen und strukturierten Gesprächs gemeinsam mit dem Klienten die Ziele der Psychotherapie, führe eine tiefenpsychologische Anamnese durch und kläre die Rahmenbedingungen.

Die Kinesiologie ist die Lehre von der Bewegung. Sie hat einen ganzheitlichen Ansatz und betrachtet bei einer psychischen Problematik immer die Psyche, den Geist und den Körper.
Der Muskeltest als Biofeedback dient hierbei als Sprachrohr und ermöglicht eine Kommunikation mit Körper-Seele-Geist, Bewusstsein und Unterbewusstsein sowie dem impliziten Gedächtnis der frühen Kindheit, das nachweislichen Einfluss auf unser Fühlen, Denken und Handeln im Hier und Jetzt hat.
Das Bewusstsein ist nur die Spitze des Eisbergs. Unsere Entscheidungen werden zu einem großen Teil von unserem Unterbewusstsein – basierend auf Erfahrungen der frühen Kindheit – gesteuert.

Über den Muskeltest ist es möglich, die Ursache von tiefen Blockaden, Traumata, Ängsten, Panikstörungen, psychosomatischen Erkrankungen zu eruieren und mittels lösungsorientierter Vorgehensweisen ein körperlich-seelisch-geistiges Gleichgewicht herzustellen. Auch können die hinter Aktualkonflikten stehenden unterdrückten Gefühle, Kernglaubenssätze, Verhaltensmuster eruiert und gelöst und werden. Mittels verschiedener Ansätze, Imaginationen, Visualisierungen, Übungen zur Gehirnintegration, emotionaler und mentaler Stresslösetechniken, Rollenspiele, der Aufdeckung und Integration frühkindlicher Konflikte werden Traumata gelöst und neuroemotional integriert. Da alle von uns gemachten Erfahrungen im Zentralnervensystem gespeichert sind, kommunizieren wir über den Muskeltest mit der Körper-Seele-Geist-Ebene, um Blockaden aufzuspüren und die beste Lösungsmöglichkeit zu finden.

Die kinesiologische Detektivarbeit ist äußerst effizient, kommt sehr schnell auf den Punkt und wird daher oft als „Psychoanalyse und Psychotherapie im Zeitraffer“ beschrieben.
 

Startseite