Druckvorschau

Drucken

Stand: 01.06.2018 (Paket M, PI: 7, QI: 13) Marianne Huber-Lederer
Name: Marianne Huber-Lederer
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Sozialpädagogin (FH)
Fon: 089 - 178 79 530
Fax: 089 - 178 79 230
Web: www.huber-lederer.de
Praxis: Praxis für systemische Paar- und Familientherapie & Coaching
Zusatz:
Straße: Orffstraße 35 b
Ort: D-80637 München
Bundesland: Bayern
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Kein heilkundliches Angebot.
 
Abschlüsse und Zertifikate: Dipl. Sozialpädagogin (FH)
Staatl. anerkannte Erzieherin
Systemische Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (DGSF)
Schematherapeutin (VT) (CIP Akademie)
Systemische Organisationsberaterin (Simon, Weber & Friends)
Managementtrainerin und Unternehmensberaterin für Team- und Organisationsentwicklung (Team Dr. Rosenkranz)
Systemische Strukturaufstellungen (SySt Institut)
Akkreditierte TMS-Team Management Trainerin und Beraterin, Change Management (Strasser & Strasser), Transaktionsanalyse, Teamcoaching (Professio Akademie)
Hypnosystemische Beratung und Therapie (Meihei)
 
Verfahren und Methoden: Skulpturarbeit, Familienrekonstruktion und Aufstellungsarbeit, Genogrammarbeit, NLP, Transaktionsanalyse, Lebensflussmodell, Tetralemma-Arbeit, Tiefenentspannung und Fantasiereisen, Progressive Muskelentspannung, Psychodrama und Soziometrie, Skriptanalyse
 
Problembereiche und Zielgruppen: Änlasse für Begleitung in familiären oder persönlichen Krisen können sein:

- Familiäre Krisensituationen: (drohende) Trennung/Scheidung, Krankheit eines Familienmitglieds, Sucht, Vereinbarkeit Familie/Beruf

- Partnerschaftskrisen: Untreue/Fremdgehen, Sprachlosigkeit oder Streit bestimmen den Alltag, unerfüllter Kinderwunsch,

- Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern: Schulprobleme (Legasthenie, Dyskalkulie), Selbstwertproblematik, Essstörungen, Ängste, AHS, ADHS, aggressive und autoaggressive Verhaltensweisen

- Individuelle Belastungen: Burnout/Erschöpfungsdepression, Panikattacken, Selbstwertprobleme, psychosomatische Beschwerden, Probleme am Arbeitplatz (Mobbing)
 
Person und Praxis:
 
Ich arbeite seit 28 Jahren im Bereich der Weiterbildung, Beratung und Therapie. Davon 20 Jahre in eigener Praxis als systemische Paar- und Familientherpeutin sowie als Managementtrainerin, Organisationsberaterin und Coach. Aufgrund meiner langjährigen Tätigkeit verfüge ich über fundierte Erfahrungen mit unterschiedlichen Methoden und die entsprechende Kompetenz im Gestalten und Begleiten von Entwicklungs- und Veränderungsprozessen.

Ich berate Einzelpersonen, Paare, Familien und Arbeitsgruppen. Ich verstehe meine Rolle als Impulsgeberin und Begleiterin auf dem Weg, eine höhere Problemlösekompetenz zu entwickeln und Ziele zu erreichen. Dabei ermutige ich zu unkonventionellen Sichtweisen, Wegen und Lösungen, denn es ist unsinnig, immer wieder dasselbe zu tun und trotzdem unterschiedliche Ergebnisse zu erwarten. „Jene Schritte, die uns hierher geführt haben, werden uns nicht weiterbringen.“ (Virginia Satir) Mein Beratungsansatz ist systemisch lösungsorientiert, ich arbeite kurzzeit- und ressourcenorientiert.
 

Startseite