Netzwerk Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

×

Verhaltenstherapeuten-Profil

 

Hier können Sie alle Informationen des Therapeuten einsehen und haben gleichzeitig Zugriff auf verschiedene Funktionen des Profils.

 

Profil Karte Online Funktionen Beiträge Webseite CR-Code

 

Ilse Hennerkes

 

Ilse Hennerkes ist Mitglied unseres Netzwerkes seit dem 23.06.2015. Das Profil des Behandlers wurde von unseren Besuchern in diesem Jahr 1689 mal aufgerufen. Die Aufrufrate des Profils entspricht somit 7.4 Aufrufe pro 100 Anzeigen. Das Profil wurde zuletzt aktualisiert vor 68 Tag/en (2 Monat/e 1 Woche/n 1 Tag/e).

 

Stand: 01.06.2020 (LP: M, PI: 7, QI: 13, BP: 0) Ilse Hennerkes
Name: Ilse Hennerkes
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Sozialarbeiterin (FH)
Fon: 0172/6070848
Fax:
Mobil:
Web:
Praxis: Praxis für Psychotherapie Supervision, Coaching & Shiatsu - energetische Körperarbeit
Zusatz:
Straße: Umstraße 40
Ort: D-47906 Kempen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Geokoordinaten: Breite: 51.2538700
Länge: 6.3907200
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Heilpraktikerin f. Psychotherapie (HeilprG)
 
Abschlüsse und Zertifikate: Dipl.-Sozialarbeiterin FH
zert. Suchttherapeutin VDR-anerkannt, tiefenpsychol. orientiert
Fortbildung in psychodynamisch-imaginativer Traumatherapie
zert. Rauchfrei-Trainerin (Verhaltenstherapie)
Supervisorin & Coach
Shiatsu-Praktikerin i.A.
zert. Trainerin f. Stressbewältigung
 
Verfahren und Methoden: Ich arbeite methodenübergreifend (tiefenpsychologisch, verhaltenstherapeutisch, systemisch, ganzheitlich), frauenspezifische Beratung und Therapie
Supervision und Coaching für Einzelne, Familien und Teams
Einzeltherapie
Shiatsu - energetische Körperarbeit



Paartherapie
 
Problembereiche und Zielgruppen: - Psychotherapie bei Traumafolgestörungen, Ängsten, Depressionen
- Prophylaxe und Therapie von Burn-out-Syndrom
- Stressbewältigungsmanagement
- Beratung und Behandlung von Menschen mit riskantem Konsum von Suchtstoffen od. einer Suchtmittelabhängigkeit (Alkohol, Medikamente, Tabak, Glücksspiel, problematischem Essverhalten)
- Vorbereitung auf die MPU
- Beratung und Therapie für Angehörige von chronisch erkrankten Menschen
- Supervision für Personen aus sozialen Berufen
- Coaching bei privaten/beruflichen Veränderungen, Erarbeitung neuer Strategien, der Wiederentdeckung verloren geglaubten Fähigkeiten, zum Stärken eigener Stärken
 
Kollegiale Netzwerke: - Netzwerk Psychotherapie
- Netzwerk Verhaltenstherapie
- Netzwerk Tiefenpsychologie
- Netzwerk Körperpsychotherapie
 
Besondere Angebote: - Hausbesuche möglich
- Wochenendtermine frei
- Keine Wartezeit
 
Arbeitssprachen: deutsch
 
Person und Praxis:
 
Ich möchte Sie auf der Suche nach Lösungen und Veränderungen, Klarheit und (Selbst-) Verständnis professionell begleiten. Damit das Leid nicht Mittelpunkt ihres Lebens wird sondern Ihr Leben an Qualität, Freude und Gesundung gewinnt.

"Du kannst Dinge tun, die ich nicht tun kann.
Ich kann Dinge tun, die Du nicht tun kannst.
Zusammen können wir große Dinge tun!"

(Mutter Teresa)

 

 

Druckversion ohne Rahmen

 

 

 

Impressum