Netzwerk Verhaltenstherapie

Die Verhaltenstherapeuten-Suche

DYADE Praxislösungen

Soforthilfe: Online-Beratung

×

Verhaltenstherapeuten-Profil

 

Hier können Sie alle Informationen des Therapeuten einsehen und haben gleichzeitig Zugriff auf verschiedene Funktionen des Profils.

 

Profil Karte Online Funktionen Beiträge Webseite CR-Code

 

Bettina Kirchmann

 

Bettina Kirchmann ist Mitglied unseres Netzwerkes seit dem 07.05.2008. Das Profil des Behandlers wurde von unseren Besuchern in diesem Jahr 2225 mal aufgerufen. Die Aufrufrate des Profils entspricht somit 5.9 Aufrufe pro 100 Anzeigen. Das Profil wurde zuletzt aktualisiert vor 217 Tag/en (7 Monat/e 1 Woche/n ).

 

Stand: 01.01.2020 (LP: L, PI: 8, QI: 16, BP: 0) Bettina Kirchmann
Name: Bettina Kirchmann
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Sozialpädagogin (FH)
Fon: 0211-13725921
Fax:
Mobil: 0170-3896330
Web:
Praxis: Praxis für Paar- und Sexualtherapie
Zusatz:
Straße: Mülheimer Straße 15
Ort: D-40239 Düsseldorf
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Geokoordinaten: Breite: 51.2387400
Länge: 6.7988500
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Heilpraktikerin (Psychotherapie)
 
Abschlüsse und Zertifikate: Diplom Sozialpädagogik
Sexualpädagogik (Wildwasser e.V.)
Sexualberatung (EZI Berlin)
Systemische Sexualtherapie (IGST Heidelberg)
Syst. Paar- und Familientherapie (HSI Heidelberg)
Fachtherapeutin für jugendliche sexuelle Misshandler (DGgKV)
 
Verfahren und Methoden: Sexualpädagogik, Sexualberatung, Sexualtherapie, Paar- und Familientherapie, Tätertherapie
 
Problembereiche und Zielgruppen: Einzelne, Paare und Familien
 
Kollegiale Netzwerke: - Netzwerk Psychotherapie
- Netzwerk Paartherapie
- Netzwerk Sexualtherapie
- Netzwerk Familientherapie
- Netzwerk Verhaltenstherapie
- Netzwerk Gesprächstherapie
 
Besondere Angebote: - Bietet Online-Beratung
 
Arbeitssprachen: deutsch
 
Person und Praxis:
 
Seit 2004 arbeite ich in eigener paar- und sexualtherapeutischer Praxis.

Die Arbeit als Paar- und Sexualtherapeutin mache ich mit Leidenschaft und der Gewissheit, dass in jedem Menschen ein großes Potential von Selbstheilungskräften steckt. Dies gilt es zu wecken.

Ich arbeite mit einer Mischung aus klassischer und systemischer Sexualtherapie, d.h. nach einer ausführlichen Anamnese und einer gemeinsamen Therapieplanung, lernt die/der Klient/in oder das Paar über "Hausaufgaben" neue Wege des sexuellen Erlebens kennen.

Mein Angebot umfasst folgende Themen:
- Partnerschaftskonflikte
- Affairen, Seitensprünge
- Trennungsberatung
- Ehevorbereitung
- Sexualität im Alter
- Vaginismus (Verkrampfung der Scheide)
- Dyspareunie (Schmerzen beim Verkehr)
- Lustlosigkeit
- Erregungsstörungen
- Erektionsstörungen
- Orgasmusstörungen
- Ejakulationsstörungen
- Hypersexualität (Sexsucht)

Ehe- und Partnerschaftskonflikte behandle ich nach einem verhaltenstherapeutischen Konzept, welches einen Fokus auf Kommunikations- und Problemlösungsstrategien von Paaren setzt.

 

 

Druckversion ohne Rahmen

 

 

 

Impressum