Kurzfassung für Smartphones Soforthilfe: Online-Beratung

Netzwerk Verhaltenstherapie

www.netzwerk-verhaltenstherapie.de

Für Besucher | Für Therapeuten | Für Klienten | Für Partner | Für Kunden | Pinnwand | Über das Netzwerk

DYADE Praxislösungen
Für Besucher

 

Zuletzt besucht

 

Online-Beratung

 

Freie Termine
unserer Behandler

 

Veranstaltungen
unserer Mitglieder

 

Gutscheine
unserer Mitglieder

 

Videos
unserer Mitglieder

 

Psychotests
unserer Mitglieder

 

Produkte
unserer Mitglieder

 

Fachartikel
unserer Mitglieder

 

Empfehlungen für
unsere Besucher

 

Aktivitäten
unserer Behandler

 

Verhaltenstherapeuten-Profil

 

Hier können Sie alle Informationen des Therapeuten einsehen und haben gleichzeitig Zugriff auf verschiedene Funktionen des Profils.

 

Profil Karte Online Funktionen Beiträge Webseite CR-Code

 

Dipl.-Psych. Peter Teglas

 

Dipl.-Psych. Peter Teglas ist Mitglied unseres Netzwerkes seit dem 11.08.2007. Das Profil des Behandlers wurde von unseren Besuchern bisher 19052 mal aufgerufen und 1292 mal favorisiert. Die Aufrufrate des Profils entspricht in diesem Kalenderjahr 3.4 Aufrufe pro 100 Anzeigen. Das Profil wurde zuletzt aktualisiert vor 118 Tag/en (3 Monat/e 3 Woche/n 6 Tag/e).

 

Stand: 01.03.2016 (M, PI: 7, QI: 15, BP: p) Dipl.-Psych. Peter Teglas
Name: Dipl.-Psych. Peter Teglas
Abschluss (FH/Uni): Diplom-Psychologe
Fon: 02331-4739161
Fax:
Web: www.peter-teglas.de
Praxis: Praxis für Psychologische Psychotherapie und Beratung
Zusatz:
Straße: Friedrichstraße 35
Ort: D-58135 Hagen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Geokoordinaten: Breite: 51.3434440
Länge: 7.4395660
Beratung und Therapie:
Heilerlaubnis oder Approbation: Approbation
 
Abschlüsse und Zertifikate: Diplom-Psychologe,
Psychologischer Psychotherapeut,
Diplom-Sozialarbeiter,
Diplom Ehe-, Familien- und Lebensberater,
Supervision.
Akkreditierter Supervisor bei der Psychotherapeutenkammer NRW,

Zertifikate für Psychotherapie:
1. Psychotherapie mit Schwerpunkt, Verhaltenstherapie: FernUniversität Hagen und DGVT,
Verhaltenstherapeut(DGVT),
2. Gestalttherapie: Paar- und Paargruppentherapie [Paarsynthese nach Michael Cöllen] DGGK / SPS


Zertifikate für Supervision:
1. Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT)
2. Universitätskrankenhaus Hamburg-Eppendorf (Prof. Dr.Dr.A.E.Meyer)
3. Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft für Ehe-, Familien- und Lebensberatung
 
Verfahren und Methoden: 1. Verhaltenstherapie, orientiert am Modell der Allgemeinen Psychotherapie nach Klaus Grawe
1.1 verhaltenstherapeutisch orientierte Sexualtherapie nach B.Gromus, G.Kockott, E.-M. Fahrner,
mit systemischen Elementen nach U. Clement und
gestalttherapeutischen Elementen nach
M. Cöllen
1.2 Paartherapie und Paarberatung, orientiert an aktuellen Erkenntnissen der Psychotherapieforschung

2. Zielorientierte Gesprächspsychotherapie nach R. Sachse

3. Gestalttherapie nach H. Petzold und M. Cöllen
 
Problembereiche und Zielgruppen: Paare, Familien, Männer und Frauen einzeln,
auch SeniorInnen

Blinde- und sehbehinderte PatientInnen
 
Kollegiale Netzwerke: Netzwerk
- Psychotherapie
- Paartherapie
- Sexualtherapie
- Verhaltenstherapie
 
Person und Praxis:
 
Ich verfüge über langjährige Erfahrungen in der Therapie und Beratung von Einzelpersonen,
Paaren und Familien sowie in der Supervision, Aus-,Fort- und Weiterbildung von TherapeutInnen und BeraterInnen.

Ein besonderen Schwerpunkt in der Verantwortung meinen PatientInnen gegenüber sehe ich in meinem Bemühen, meinen Teil zu einer optimalen Arbeitsbeziehung beizutragen,
neue Entwicklungen in der Psychotherapie zu beachten und meine eigene Arbeit wissenschaftlich zu begleiten und zu hinterfragen.

Die Arbeitsbereiche, in denen ich mich besonders erfahren und kompetent fühle, liste ich Ihnen hier auf.

1. Paar- und Sexualtherapie, Paar- u. Sexualberatung, Familientherapie und Beratung

2. Komorbide Stoerungsbilder (z.B. Zusammenwirken von Depressionen, Aengste, medizinischen Erkrankungen, Interaktionsproblemen, speziell Partnerschafts- und Familienproblemen und psychosozialen Stressoren)

3. Psychotherapie und Beratung mit blinden und hochgradig sehschwachen Menschen

4. Beratung und ggf. therapeutische Begleitung bei / in Trauer- und Trennungsprozessen

5. Beratung und Psychotherapie von SeniorInnen

6. Psychologisch, philosophische und spirituelle Orientierungsgespraeche mit Menschen in kritischen Lebensphasen

7. Einzel- und Gruppensupervision

8. Coaching

9. Selbsterfahrungsseminare
 

 

Druckversion ohne Rahmen

 

 

Suche

 

Log-in

 

Registrierung

 

Listen

 

Fragen an
unsere Behandler

 

Pinnwand
(Eintrag kostenlos)

 

Webseiten
(Eintrag kostenlos)

 

Service

 

Lokale Suche

Ort oder Postleitzahl:

Zum Beispiel D-40 zur Suche nach Behandlern im deutschen Postleitzahlen-Gebiet 40000 bis 40999.

 

Newsletter

Ihre Mailadresse:

Sie erhalten eine Mail mit Bestätigungslink. Der Newsletter mit Neuigkeiten erscheint etwa vierteljährlich.

 

Diagnosen-Entschlüsselung

Diagnoseziffer:

Bitte geben Sie Ihre Diagnose-Kennziffer nach ICD-10 ein (z.B. F01 oder F10)

 

Body Mass Index (BMI)

  Größe in cm
  Gewicht in kg

Bitte geben Sie gegebenen Falls Dezimalpunkte ein.

 

Werbung für
unsere Besucher

 

Werbung für
unsere Besucher

 

 

Zitate

 

Portale

 

Internet

 

Seite drucken ...

Zum Seitenanfang ...

Unsere kollegialen Netzwerke:

Startseite | Impressum | Mail | Backlinks | Links | Empfehlung | Suche | Bewertung | Gästebuch | Sitemap

7 Besucher online